In Syrien eingesetzte C-Waffe selbstgebastelt von Stimme Rußlands

Russlands Außenamt: In Syrien eingesetzte C-Waffe selbstgebastelt STIMME RUSSLANDS
4. September 2013, 22:04

 
Wie das russische Außenministerium am Mittwoch mitgeteilt hat, gehörte die bei Aleppo eingesetzte C-Waffe nicht zur Bewaffnung der syrischen Armee. Sie wurde handwerklich gebaut.

Dies geht aus dem Bericht der russischen Experten hervor, die den C-Waffen-Einsatz bei dem syrischen Aleppo am 19. März untersucht hatten.

„Die eingesetzte Munition wurde handwerklich gebaut, ähnlich den Raketengeschossen, die im Norden Syriens von der sogenannten Brigade Bashair al-Nasr gebaut werden“,

heißt es in einem Kommentar des russischen Außenministeriums im Zusammenhang mit der Situation um die Untersuchung des C-Waffen-Einsatzes in Syrien.